Palestine Update Nr. 372 – Was ist das Nächste im Gazaer Volkswiderstand – 31-5-20

Palestine Update Nr. 372 – Was ist das Nächste im Gazaer Volkswiderstand – 31-5-20 

Anmerkung der Übersetzerin:

Dieses Update besteht zum großen Teil aus Bildern, und einem Video. Ich werde versuchen, Ihnen eine Vorstellung davon zu vermitteln

*Was ist das Nächste für den palästinensischen Volkswiderstand in Gaza?*

*Palestine Chronicle TV spricht mit der in Gaza lebenden Journalistin Wafaa Aludaini*

* VIDEO: 

https://facebook.us14.list-manage.com/track/click?u=70813d3d15ac4637582781be&id=0f1f5c79b3&e=bb7a291c18 

https://www.palestinechronicle.com/wp-content/uploads/2020/05/Wafaa-678x455.jpg

(Bild:

https://www.palestinechronicle.com/wp-content/uploads/2020/05/Wafaa-678×455.jpg

*Herausgeber von Palestine Chronicle im Gespräch mit der in Gaza stationierten Journalistin Wafaa Aludaini über die Zukunft des Volkswiderstandes (Foto: Palestine Chronicle)* 

*Von MitarbeiterInnen von „Palestine Chronicle

https://facebook.us14.list-manage.com/track/clique?u=70813d3d15ac4637582781b8e&id=8a60150ea2&e=bb7a291c18 

Wafaa Aludaini ist Zeugin von vielen Tragödien der letzten Zeit in Gaza und dem niemals endenden Widerstand. Sie erlebte die gewalttätige israelische Okkupation und die darauf- folgende Blockade im verarmten Streifen, die mit 2006 begonnen hat. Keiner der zerstörerischen Kriege, die der Belagerung folgten, ergriff sie so stark wie der Krieg von 2014. Dieser Krieg, heruntergespielt von Israel als „Operation Protective Edge“ zerstörte das Haus von Wafaa’s Eltern und ebenso das ihrer zukünftigen Schwiegereltern. Ebenso zerstört wurde auch viel von der Infrastruktur Gazas – tausende Wohnhäuser, hunderte Fabriken, viele Schulen, Spitäler und Gebetshäuser. Der israelische Krieg hat auch mehr als 2.200 Palästinenser getötet und tausende mehr verwundet. 

Krieg und Belagerung haben jedoch Wafaa‘s Entschluss darin bestärkt, sich mehr mit der Berichterstattung in den Gaza News zu beschäftigen in der Hoffnung, lang verborgene Wahr-heiten zu enthüllen und den Anschauungen und Stereotypen in den Mainstream-News zu trotzen. Während des großen Rückkehrmarsches, einer Volksbewegung, die am 30. März 2018 begann, war Wafaa unter den Protestierenden und berichtete auf täglicher Basis über tägliches Töten und Verletzen unbewaffneter Jugendlicher, die zum Zaun strömten, der das belagerte Gaza von Israel trennt, um ihre Grundrechte zu fordern. 

index.jpg(Bild: Bilder von Ramzy Baroud und Ghada Ageel; index.jpg)   

(Übersetzung: Gerhilde Merz)